Leitziele der "Partnerschaft für Demokratie" Ostprignitz-Ruppin


Willkommmenskultur

 

Leitziel 1

Alle Menschen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind willkommen und begegnen sich mit gegenseitigem Respekt.

 

Mittlerziel 1.1

Es finden geeignete Maßnahmen und Schulungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Behörden und Institutionen statt, um eine „Willkommmenskultur in OPR“ in alle Teile der Bevölkerung zu vermitteln. 


Leitziel 2

Die Menschen im Landkreis OPR setzen sich aktiv gegen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus und Diskriminierung ein. 

 

Mittlerziel 2.1

Die Zivilgesellschaft in Ostprignitz-Ruppin verurteilt anti-demokratisches und menschenverachtendes Verhalten und Gedankengut. Sie ist wachsam gegenüber alten und neuen rechtsextremen und -populistischen Erscheinungsformen. 


Leitziel 3

Der Landkreis OPR unterstützt Demokratiebildung und Präventionsarbeit im Kinder- und Jugendbereich.

 

Mittlerziel 3.1

Bei der Präventionsarbeit für Kinder und Jugendliche werden Familien und Schulen aktiv eingebunden. Sie erhalten Unterstützung in Fragen der Wertevermittlung und Demokratieerziehung. 


Leitziel 4

Vereine im Landkreis OPR stehen für demokratische Kultur.

 

Mittlerziel 4.1

Die Vereine im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Sportvereine, Freiwillige Feuerwehr, Kulturvereine etc.) bekennen sich öffentlich zu demokratischen Werten und treten aktiv gegen rechtsextremistische und menschenfeindliche Entwicklungen ein. 


Handlungsziele im Detail

(falls nicht gleich zu sehen, bitte Seite neu laden )