Abstimmungsregeln beim Jugendforum OPR


Im Jugendforum OPR haben sich Laufe der Jahre ganz eigenenAbstimmungsregeln entwickelt. Diese wurden auf verschiedenen Jugendforum-Treffen jeweils von den Teilnehmenden mit demokratischen Mehrheiten beschlossen:

 

1. für jeden vertretenen Wohnort (gelbes Ortsschild notwendig) gibt es maximal 2 Stimmen

2. Förderanträge bis 500 € sind angenommen, wenn die einfache Mehrheit (mind. 50%) zustimmt

3. Förderanträge bis 1.500 € sind angenommen, wenn eine 2/3 Mehrheit der Stimmberechtigten zustimmt

4. Förderanträge dürfen nicht doppelt gestellt werden. 1.500 € ist die maximale Fördersumme.

 

Erklärungen dazu:

mit Regel 1 soll verhindert werden, dass von Teilnehmende aus größeren Orten andere aus kleinen Orten  einfach überstimmen können.

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau